Obst Bäume richtig schneiden

16. Dezember 2010 – 21:27

In der kalten Jahreszeit, ist es Zeit die Bäume zu schneiden. Aber auch hier gibt es einiges zu beachten und es lohnt sich einmal einen Schnittkurs zu besuchen.
Grundsätzlich sollte man beachten nur an frostfreien Tagen zu schneiden. Dazu sollte umso später im Winter geschnnitten werden je stark triebiger ein Baum ist.
Zum Obstbaumschnitt sollte man das richtige Werkzeug parat haben. Dazu Gehört eine gute Gartenschere, eine Astschere für die etwas größeren Äste sowie eine kleine (klapp-)Säge.

Es gibt die unterschiedlichsten Meinungen zum richtigen Baumschnitt. Es gibt aber vier Bauernregeln, bei deren Beachtung man nicht zu viel falsch machen kann.

  • Alles was sich reibt, nach innen wächst, sich verdeckt oder krank ist, kommt weg.
  • Tust Du am Baum zu wenig lichten, tut er nach oben sich verdichten. Lässt Du oben zu viel stehen, wird der untere Teil zu Grunde gehen
  • Fruchtholz wird nicht abgeschnitten, sonst musst Du um Früchte bitten.
  • Kahlflächen an Bäumen sagen immer, mach bald einen Rückschnitt, sonst wird es schlimmer.
  • Kommentar schreiben