Ein Jahr Garten

2. Oktober 2010 – 15:35

Mein erstes Jahr mit einem Garten geht dem Ende zu. Zusammengefasst habe ich einen Netten Garten von 500gm der echt hübsch ist, teilweise 6Kg durch Gartenarbeit abgenommen, Äpfel in rauen Mengen, viele Schlachten gegen Schnecken geschlagen (mit wechselndem Erfolg), einige üble Blasen ausgeheilt, ein Vermögen für spannende Gartengeräte ausgegeben, völlig verholzte Radischen geerntet, Salat Berge in mich hineingestopft, 4 Bäume gefällt, 2t Kies bewegt, eine Terasse angelegt, Heilpflanzen angepflanzt, Laufenten bestellt und wieder abbestellt, …….

Auf jeden Fall war es ein lustiges Jahr. Eigentlich hätte es sich gelohnt die Erfahrungen in gleich in einem Block fest zu halten, aber dazu war mir im Sommer einfach die Zeit zu schade.

Garten noch am Anfang
 

Die Zeit fürs Geschichten erzählen war schon immer der Winter. Diese Tradition unser Vorväter und -mütter ehrend werde auch ich mich jetzt im Winter hinsetzen und das Erlebte und Gelernte aufschreiben.

Es ist natürlich nicht alles auf meinem Mist gewachsen, was ich hier erzählen werde, ansonsten hätte ich viele Räder neu erfinden müssen. Ich besitze zwischenzeitlich eine kleine Bibliothek von Gartenliteratur, zusammengekauft wo auch immer sich was neues oder günstiges gefunden hat. Hier in diesen Schätzen aus Papier habe ich mir versucht so viel anzueignen wie nur möglich war. Ich habe dazu auch noch das Glück, dass die Eltern meiner Frau auf dem Land aufgewachsen sind und so mit nützlichen Tipps wie “Wühlmäuse vertreibt man mit Dynamit” immer wieder aushelfen konnten.

Ich werde mich aber nicht nur mit Garten-Vergangenheitsbewältigung zu beschäftigen sondern werde auch von neuen Plänen und Dingen erzählen die im Zusammenhang mit meinem Garten Stehen.

Also erst einmal viel Spaß beim Lesen.

Ps. Ich freue mich natürlich über Kommentare und Anregungen.

  1. Ein Kommentar zu “Ein Jahr Garten”

  2. Leidenschaften sind was tolles. Ich gratuliere Dir zu Deinem Garten-Blog und da auch fürs Geschichten >lesen< offensichtlich die beste Zeit der Winter ist, heute erst mein Kommentar: Dir ein erfolgreiches Gartenjahr mit – hoffentlich – saftigen Radiesschen…

    geschrieben von Ingo am 14. Jan, 2011

Kommentar schreiben