Besuch auf der Spoga Gafa 2011 – Neuheiten

5. September 2011 – 13:40

Ich habe mir einen Besuch auf der SPOGA GAFA 2011 gegönnt. Ich wollte mal sehen was es so an Neuigkeiten im Gartenbereich gibt. Wenn man dort durch die vielen und rießigen Hallen zieht drängt sich die Frage auf, wer denn all diese Grillgeräte, Gartenmöbel, Gartengeräte, Bewässerungsanlage, Gewächshäuser, etc. kaufen soll. Schon allein die die dort vorhandene Masse würde aus meiner Sicht ausreichen um jedem Bürger Kölns, wo ja die Messe stattfindet, seinen Loungchair wie diese aus Plastik gewobenen Gartensessel genannt werden, zu verschaffen.
Es gibt ja schon ein Menge Lounges aber wir sollten uns, wenn es nach dieser Messe geht auf noch mehr einstellen.

Sehr lustig war auch das aufblasbare Gewächshaus. Hier trifft Garten auf Startreck. Aber wie mir vom Hersteller versichert wurde, sind diese Gewächshaus Luftmatratzen sehr langlebig und sehr nützlich um die kleine Orangerie aufzubauen.
Das Grillen ist ja schon seit längerem kein zum BBQ Event mutiert und hier auf der Spoga werden Sachen angeboten die jeden noch so absurden Grillspaß ermöglichen. Mein Favorit war der Partygrill, bei dem in der Mitte auch die Fritöse für einen konstanten Pommes Nachschub sorgen soll. Mein eigener Kugelgrill, bei dem man wirklich nur einfach grillen kann, wurde mir nach dem Besuch mehrerer Stände mit High Tech Grillgeräten etwas peinlich. Es ist klar, dass es auch hier Zeit ist technisch aufzurüsten. Es hätte mich auch nicht verwundert auf einen i Grill zu stoßen, mit interaktiver Grillzange. Aber das gibt’s bestimmt im nächsten Jahr.

Kommentar schreiben